Leistungsspektrum

Nach Aufnahme in unsere Klinik steht Ihnen ein hochprofessionelles Team von Ärztinnen und Ärzten, speziell weitergebildeten Pflegekräften, Therapeuten und Sozialdienstmitarbeitern zur Seite um Sie bei Ihrer Genesung zu Unterstützen und das bestmögliche Maß an Lebensqualität und Selbstständigkeit zu erlangen.

Im Rahmen eines umfassenden geriatrischen Assessment werden Ihre Stärken und Schwächen analysiert und ein auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept entwickelt. Unabhängig davon, ob Ihre Behandlung im Rahmen einer Frührehabilitation oder einer reinen akutmedizinischen Behandlung erfolgt, stehen Ihnen in der Klinik alle Möglichkeiten einer technisch hochmodernen Medizin nach aktuellem wissenschaftichen Erkenntnissen und Leitlinien zur Verfügung.

Eine Vielzahl akutmedizinischer diagnostischer Verfahren werden direkt in unserer Klinik vorgehalten und durchgeführt. In sehr speziellen Fragestellungen besteht eine enge Verzahnung mit den anderen Fachabteilungen des Verbundes. Somit ist eine vollständige und hochspezialisierte Behandlung aller Krankheitsbilder im höheren Lebensalter gewährleistet.

Diagnostische Leistungen

Das Altersmedizinische Zentrum verfügt über umfangreiche diagnostische Möglichkeiten:

Endoskopie

  • Magen- und Darmspiegelung einschließlich therapeutischer Maßnahmen wie Blutstillung und Polypenentfernung
  • Lungenspiegelung (Bronchoskopie) einschließlich therapeutischer und diagnostischer Maßnahmen
  • Anlage und Entfernung von Ernährungssonden jeglicher Art
  • Endoskopische Schluckuntersuchung (FEES)


Nichtinvasive Kardiologie und Pulmologie

  • Langzeit-Blutdruck und Langzeit-EKG
  • Echokardiographie (Herzultraschall)
  • 6-Minuten-Gehtest zur Bestimmung der Herz-Lungen-Belastungsfähigkeit
  • Ergometrie
  • Spirometrie
  • MESAM-Untersuchung auf nächtliche Atemstörungen


Sonographie

  • Sonographie des Abdomen
  • Kontrastmittelultraschall
  • Dopppler- und Duplexsonographie der großen Gefäße
  • Doppler- und Duplexsonographie der Halsgefäße
  • Sonographie der Schilddrüse
  • Sonographisch geführte Punktionen bei Bauchwasser (Aszites), des Brustraumes oder von Organen


Neurologische Untersuchungen

  • Hirnstrommessung (EEG)
  • Lumbalpunktion