Startseite

Welt-Diabetes-Tag 2019 – Informieren – Aufklären – das Bewusstsein stärken

Stammtisch für Menschen mit Diabetes mellitus im MHB

Regelmäßig lädt das Diabetesteam im Sankt Marien-Hospital Buer Menschen mit Diabetes mellitus zu einem Stammtisch-Treffen ein.  Anlässlich des Welt-Diabetes-Tages findet die nächste Veranstaltung, am 13. November 2019, 17 Uhr statt.  Referent und Ansprechpartner ist Dr. med. Christoph Metzger, leitender Arzt der Abteilung für Diabetologie im Sankt Marienhospital Buer. Veranstaltungsort ist der Raum B 4 im Sankt Marien-Hospital Buer, Mühlenstraße 5-9, 45894 Gelsenkirchen.  Eine Anmeldung für den Besuch der Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Sowohl in der  Therapie des Typ-I-Diabetes als auch des Typ-II-Diabetes gibt es wesentliche neue Erkenntnisse, die den Alltag des Betroffenen und der Therapeuten verändern. Bei  Typ-I-Diabetes mellitus haben  Ergebnisse  aus der Sensorgewebetechnologie zur Entwicklung neuer Insulinpräparationen und Applikationstechniken geführt. Bei Typ-II-Diabetes mellitus hat sich durch neue Medikamente die strategische Vorgehensweise revolutionär verändert basierend auf einer wesentlichen Verbesserung des Risikos für Folgekrankheiten im Bereich kleiner wie großer Blutgefäße durch diese Medikamente. Der Referent wird sich in der Veranstaltung besonders diesen Neuigkeiten widmen. In verständlicher Form wird er sie den Teilnehmern vorstellen und erläutern. Außerdem wird er gerne für Fragen zur Verfügung stehen.