Startseite

Medizin(er) zum Anfassen

kfd-Gruppe der Gemeinde Heilige Familie Bulmke im Marienhospital zu Gast

Sie sind sehr aktiv, die Frauen der kfd-Gruppe Heilige Familie Bulmke. Ganz unterschiedliche Ausflüge und Veranstaltungen organisieren und erleben sie gemeinsam. Großes Interesse fand in ihren Reihen das Thema Medizin. So machten sie sich auf den Weg ins Marienhospital,  um sich hier von Experten ihres Faches über medizinische Themen und Verfahren informieren zu lassen.

Gerne waren Oberärztin Dr. Susanne Beermann (Kardiologie, Angiologie und Internet Intensivmedizin), die  Chefärzte Priv.-Doz. Dr. Jens Richter (Orthopädie/Unfallchirurgie) und Prof. Dr. Andreas M. Raffel (Chirurgie), gemeinsam mit dem leitenden Oberarzt seiner Klinik, Priv.-Doz. Dr. Markus Krausch, bereit, um das jeweilige Fachgebiet zu beleuchten und dabei auf besondere Aspekte des Leistungsspektrums ihrer Klinik einzugehen. Sie stellten besondere Verfahren vor, zum Beispiel MitraClip, und machten deutlich welch enorme Entwicklung die Medizin – hier speziell auf orthopädischem und chirurgischem Gebiet – in den vergangenen Jahrzehnten durchgemacht hat und wie die Patienten davon profitieren. 

Die kfd-Damen nutzten gerne die Gelegenheit, ihre zum Teil auch persönlichen Fragen zu stellen und genossen es sichtlich, dass die Mediziner trotz ihres dichten Tagesprogramms für sie da waren.

Zum Abschluss der Veranstaltung überreichte Claudia Dormann der Bereichsleitung der Arche Noah, Anja Dörner, eine Spende aller anwesenden Frauen für die Arche Noah.