Startseite

Wenn einer eine Reise tut…

Informationsabend zum Thema „Reisen mit Kindern“ im Marienhospital

Die Mediziner der Klinik für Neonatologie, Kinder- und Jugendmedizin am Marienhospital Gelsenkirchen (Perinatalzentrum Gelsenkirchen) laden am Montag, dem 27. Juni 2016 zu dieser Veranstaltung ein. Beginn ist um 18:30 Uhr im Verwaltungsgebäude des Marienhospitals, Virchowstraße 122, Mehrzweckraum 5. OG. Referent ist Oberarzt Dr. med. Wilfried Göbe. Eltern und Großeltern, aber auch andere interessierte Personen zum Beispiel Lehrer und Erzieher sind dazu ganz herzlich eingeladen.

Interessenten werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0209 172 4701 oder per E-Mail an paediatrie@marienhospital.eu anzumelden.

Eine Reise mit Kindern will gut geplant sein, damit sich am Urlaubsort alle Familienmitglieder erholen können. In vielen Familien werden deshalb schon jetzt Pläne für die schönste Zeit des Jahres geschmiedet, den Urlaub. Ganz gleich, ob sie eine Urlaubsreise in ferne Länder oder in die nähere Umgebung planen: Eine andere Umgebung, ungewohnte Nahrungsmittel und Klimabedingungen können bei Kindern zu Reiseerkrankungen führen. Jedoch mit der richtigen Vorbereitung, können Eltern dafür sorgen, dass die Familie nur schöne Erinnerungen an die Urlaubszeit mit nach Hause bringt.

Im Rahmen des Informationsabends gibt Dr. Göbe allgemeine Hinweise und Tipps für das Reisen mit Kindern. Er wird außerdem auf Möglichkeiten der Vorbeugung, zum Beispiel Impfungen bei Fernreisen, eingehen.