Startseite

Wer feiern kann, kann auch spenden!

Dieser Leitsatz prägte die Mitarbeiterfeier der Masterflex Group, einem Schlauchspezialisten mit Sitz in Gelsenkirchen

Im Rahmen der Ende August stattgefundenen Feierlichkeit rührten die Beschäftigten des Unternehmens intern die Werbetrommel und sammelten einen Betrag von 385,16 Euro ein, welcher dem Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth gespendet wird.

Manuela Gutowski hat am Dienstag stellvertretend für die Masterflex-Belegschaft die Einrichtung an der Cranger Straße in Erle besucht. Heimleiter Paul Rüther und Angelika Jacob, Vorsitzende des Förderkreises, beantworteten der Besucherin viele Fragen und zeigten ihr die Einrichtung, in der anschließend das alljährliche Spielefest stattfand.

Das Team des Kinder- und Jugendhauses St. Elisabeth bedankt sich herzlich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Masterflex Group für diese gute Tat.