Startseite

Mit Spiel und Spaß, Blitz und Donner

Der Kindergarten St. Nikolaus feierte seinen 90. Geburtstag

Kurz nach 11:30 Uhr war es, die Chorspatzen sangen ihr erstes Lied, da ging ein Gewitter mit Blitz und Donner über Gelsenkirchen nieder, das die Sängerinnen und Sänger mitunter ein wenig innehalten ließ. Aber wirklich beeindrucken ließen sie sich von dieser wetterbedingten Begleitmusik nicht. Gemeinsam mit vielen Gästen feierten Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnendes Kindergarten St. Nikolaus in der Propsteikirche St. Augustinus eine festliche Familienmesse als Auftakt der Feierlichkeiten zum 90. Geburtstag der Einrichtung an der Kirchstraße.

Dort ging es anschließend mit einem Tag der offenen Tür und einem fröhlichen Programm vor allem für die Mädchen und Jungen weiter. An die Begrüßung durch die Leiterin Monika Kenkenberg schloss sich ein weiterer offizieller Programmpunkt an: Nicole Funke-Wydra , Betriebsleiterin der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH, überbrachte die Grüße und Glückwünsche von Propst Manfred Paas und Geschäftsführer Peter Weingarten und überreichte einen großen Blumenstrauß an Idalina Teixeira als Dank für ihre 25-jährige Tätigkeit im Kindergarten an der Kirchstraße.

Im gesamten Gebäude war viel los. Spaß hatten die Mädchen und Jungen beim Programm der Zauberin Parella mit Ballonmodellage, beim Malen, Basteln, Dosenwerfen und vielen anderen Spielen. Auch etliche Kinder, die inzwischen bereits zur Schule gehen, waren dabei. Sie freuten sich, wenn sie sich bei der Videopräsentation auf den Fotos aus vergangenen Jahren wieder entdeckten und die älteren unter ihnen staunten, wie sich ihr Kindergarten verändert hat. Die Erwachsenen stärkten sich bei köstlicher Gulaschsuppe, Würstchen oder leckerem Kuchen und verbrachten einen schönen Nachmittag bei guten Gesprächen. Der Auftritt des Liedermachers Olaf Wiesten musste krankheitsbedingt leider ausfallen.

Alle Gäste, kleine und große, genossen das Beisammensein und ließen sich ihre gute Laune auch von den Kapriolen des Wetters nicht verderben.