Startseite

Schmerzen im Mittelpunkt

Beim 5. Arthrose-Tag der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im MHB geht es um Schmerzen in Schulter, Hüfte und Füßen

Bereits zum fünften Mal lädt die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Sankt Marien-Hospitals Buer zum Arthrose-Tag ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 5. Oktober 2016von 16 bis 18 Uhr im Michaelshaus (direkt gegenüber dem Sankt Marien-Hospital) statt.

 

Unter der Überschrift „Wenn die Gelenke schmerzen“ informieren die Referenten mit Vorträgen und Aktionen über verschiedene moderne Behandlungsverfahren und Alternativen bei Schmerzen in Schulter, Hüfte und Füßen. Erläutert werden unterschiedliche Therapieoptionen von der Krankengymnastik bis zur Prothese.

Im Anschluss stehen die Experten bei einem Imbiss für Fragen und Diskussion mit den Besuchern gerne zur Verfügung. Außerdem haben die Besucher die Möglichkeit, an den Informationsständen mit den Vertretern von Selbsthilfegruppen sowie externer Kooperationspartner ins Gespräch zu kommen.