Startseite

Wenn unsere Ärzte singen, freuen sich die Kinder nicht nur hier

Traditionsgemäß haben unsere Kinderärzte aus dem Marienhospital Gelsenkirchen auch in diesem Jahr den Münsteraner Weihnachtsmarkt zu ihrer Bühne gemacht

8. Dezember 2016

Aus klangvollen Kehlen und mit großem Herzen präsentierten sie sich mit ihren Weihnachtsliedern mitten im adventlichen Getümmel. Das große Plakat vor ihren Füßen wies den Zweck aus. Viele Passanten fühlten sich angesprochen. Mit einer Spendensumme von 922,73 Euro erzielten sie ein neues Rekordergebnis, das der Chefarzt der Kinderklinik, Dr. Marcus Lutz, dann aus eigener Tasche verdoppelte.

In diesem Jahr fließt das Geld einer Neu- und Frühgeborenenstation in Asmara, der Hauptstadt von Eritrea, zu. Die Station ist ein Projekt von „ArcheMEd - Ärzte für Kinder in Not“, eine Organisation, der Dr. Wilfried Göbe, ein Oberarzt der Gelsenkirchener Kinderklinik, schon lange verbunden ist.

Uwe Becker, Unternehmenskommunikation, ►E-Mail, Tel.: 0209 172-3188