Startseite

Christkind-Helfer vom Niederrhein

Frisöre aus Hünxe brachten Geschenke ins Kinderheim St. Josef

„Für unsere Kinder und Jugendlichen bedeutet es sehr viel, wenn ihre Wünsche zu Weihnachten in Erfüllung gehen. Ich freue mich so sehr und danke Ihnen herzlich!“ Meike Emmrich, Erzieherin in der Gruppe 4 der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef, steht die Freude über den riesigen Geschenkeberg, den Dirk Muhra vom Friseursalon Haarwerk Hünxe und seine Mitarbeiterinnen so kurz vor dem Weihnachtsfest übergeben haben, mitten ins Gesicht geschrieben.

Einen Wunschbaum mit vielen bunten Karten hatte das Team im Salon aufgestellt. Auf den Karten hatten die Kinder und Jugendlichen des Kinderheims in Gelsenkirchen ihre Wünsche zum Fest notiert. Gemeinsam mit ihren Kunden machten sich die „Haarwerker“ daran, diese zu erfüllen. „Dass wir so viele Päckchen und Pakete packen konnten, haben wir vor allem unseren Kunden zu verdanken“, so Dirk Muhra. „Manche haben sogar vier oder fünf Geschenke besorgt.“ Und eine finanzielle Spende in Höhe von 464 Euro gab‘ es noch dazu.

Im Kinderheim St. Josef warten die bunt verpackten Geschenke nun auf ihren großen Auftritt an Heiligabend, wenn die Mädchen und Jungen sie mit leuchtenden Augen in Empfang nehmen dürfen.