Startseite

Am Sonntag zur Geburtsvorbereitung

Zusätzlicher Intensivkurs für Schwangere im Marienhospital Gelsenkirchen

Das Interesse an Geburtsvorbereitungskursen  ist groß und die Kapazität der bisher im Marienhospital Gelsenkirchen angebotenen Veranstaltungen reicht kaum aus, um allen Wünschen entsprechen zu können. Deshalb bietet die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im MHG einen zusätzlichen Intensivkurs für Frauen an einem Sonntag an. Er findet statt am 26. März 2017, 9 bis 16 Uhr in der Elternschule Sonnenschein, Virchowstraße 120, 2. OG. Anmeldungen nimmt die Elternschule Sonnenschein unter der Telefonnummer 0209 172-3564 oder per E-Mail an sonnenschein(at)marienhospital(dot)eu entgegen.

Die Leitung des Kurses liegt in den Händen der leitenden Hebamme des MHG, Julia Kurscheid. Sie wird die Schwangeren dabei anleiten, ihre Atmung und  ihren eigenen Körper wahrzunehmen, ihnen verschiedene Gebärhaltungen erläutern und Hinweise für den Umgang mit Wehen geben. Entspannungsübungen und Massagetechniken  runden den Themenkomplex ab.

Die Teilnehmerinnen sollten bequeme Kleidung, zum Beispiel eine Jogginghose, warme Socken, ihren Mutterpass und die Krankenkassenkarte mitbringen.