Startseite

Neuer Altar für die Krankenhauskapelle

Förderverein des Sankt Marien-Hospital Buer nimmt neuen Altar in Augenschein

10. April 2017

Der Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer des Sankt Marien-Hospital Buer, Dr. Bernhard Unkel, und der Verwaltungsdirektor des Sankt Marien-Hospital Buer, Hans Christian Atzpodien, besuchten am vergangenen Wochenende die Werkstatt des renommierten Künstlers und Bildhauers Werner Schlegel in Salzkotten, um den neuen Altartisch der Krankenhauskapelle in Augenschein zu nehmen.

Die Initiative für die künstlerische Neugestaltung des Altarraumes der erst jüngst baulich renovierten Krankenhauskapelle des MHB ging dabei von Propst Markus Pottbäcker aus.

Zusätzlich und passend zum neuen Altar sollen auch noch Ambo, Sitzbänke im Altarraum und Kerzenhalter gestaltet werden. Hans Christian Atzpodien: „Der neue Altartisch soll nach dem Osterfest nach Buer überführt werden. Die Altarreliquie soll dabei aus dem bestehenden Altar übernommen werden.“