Startseite

Zucker ist nicht süß

Großes Interesse am Informationsstand über Diabetes mellitus im MHB

Anlässlich des  Weltdiabetestages am 14. November informierte das Diabetes-Team  des Sankt Marien-Hospitals Buer am Freitag an einem Stand über das Thema Diabetes mellitus. Und die Resonanz war groß. Unermüdlich beantworteten Sr. Martina Leidinger (Diabetesassistentin), der leitende Oberarzt Evangelos Efthimiadis (Medizinische Klinik) und Monika Rickmann (Leitende MTA) die Fragen der Betroffenen.

Etliche hatten waren extra für diese Veranstaltung ins MHB gekommen, um beispielsweise über ihre Zuckerwerte – quasi als eine Art Zweitmeinung – zu sprechen, sich über neue Medikamente und die Ernährung zu informieren oder zu erfahren, ob das, was sie im Rahmen der Therapie mitunter schon lange umsetzen, auch immer noch richtig und aktuell ist. „Das Interesse der Menschen am Thema Diabetes mellitus ist ungebrochen“, so Martina Leidinger.

Mehr als 120 Mal hat Monika Rickmann den Blutzuckerwert bestimmt. Viele Broschüren und Hefte unter anderem über die Ernährung oder Sport bei Diabetes mellitus nahmen die Interessenten mit nach Hause.