Startseite

Presseinformation der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH vom 5.2.2016

Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Gelsenkirchener Stadtrat Dr. Haertel bezieht sich in der Online-Ausgabe des Stadtspiegels auf einen Leserbrief von Herrn Dr. Wilhelm Mensing in der WAZ vom 03.02.2016.

Herr Dr. Mensing hat sich als ehemaliger Stadtrat von Gelsenkirchen in unumstrittener Weise um das Leben und die Menschen in unserer Stadt verdient gemacht.

Dass Herr Dr. Mensing nun seitens des Dr. Haertel als „Lobbyist“ und damit als bezahlter, gänzlich profaner Interessenvertreter abqualifiziert wird, ist auch ein Schlag in das Gesicht aller ehrenamtlich Tätigen in dieser Stadt.

Dabei fordert Herr Dr. Mensing lediglich etwas, was die Stadtspitze offenbar nicht herzustellen in der Lage ist: etwas mehr Zusammenhalt und Gemeinsinn bei uns in Gelsenkirchen.