Startseite

Dr. med. Astrid Rudel neue Chefärztin in der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie

Seit dem 1. Januar 2016 ist Dr. med. Astrid Rudel als neue Chefärztin der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie im Elisabeth-Krankenhaus Gelsenkirchen tätig

Im Rahmen eines feierlichen Empfangs wurde der bisherige Chefarzt dieser Abteilung, Dr. med. Jan-Niclas Frhr. von Verschuer, nach 20-jähriger Tätigkeit verabschiedet. Zugleich wurde Dr. Rudel am Freitag als neue Chefärztin vorgestellt.

Als Tochter einer Psychiaterin wurde der 42-jährigen Medizinerin ihr beruflicher Werdegang sozusagen in die Wiege gelegt. Zuletzt war Dr. Astrid Rudel stellvertretende Chefärztin in der Abteilung für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Ameos-Klinikum Osnabrück.

Als einen der ersten Schwerpunkte in ihrem neuen Verantwortungsbereich benennt Dr. Astrid Rudel die Zusammenarbeit der Abteilung für Geriatrie mit der gerontopsychiatrischen Abteilung. Zielsetzung dieses Projekts ist die Etablierung innovativer Konzepte in der interdisziplinären Behandlung von Menschen im höheren Lebensalter.