Startseite

Kochen mit Roman Neustädter

Kinder und Jugendliche der Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung St. Josef rührten mit dem Schalker Profi in einem Topf

Dass vegetarische Kost sehr gut schmecken kann, erfuhren 21 Kinder und Jugendliche aus der Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung St. Josef bei einem Kochevent mit dem Schalker Profi Roman Neustädter. Gemeinsam schnippelten und rührten sie, probierten und schmeckten ab, bis schließlich ein leckeres Essen auf den Tischen stand, das sie gemeinsam verspeisten. 

Und so gestärkt ging es schließlich noch auf eine Besichtigungstour in die Spielerkabine und den Tunnel, wo auch noch ein „Teamfoto“ mit dem jungen Fußballer entstand. Dieser Besuch hat die jungen Fußballfans sehr beeindruckt. Ein Zehnjähriger – bisher Fan des FC Bayern –war besonders fasziniert: Er ist ins blauweiße Fanlager gewechselt.

Zur Erinnerung an diesen tollen Tag konnten die Kinder und Jugendlichen Kochschürzen und Schalke-Shirts und – passend zum bevorstehenden Fest – Osterhasen zum Vernaschen mitnehmen.

→ Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef